11.11.2011 "Reine Nervensache" mit Silvano Tuiach

Gessertshausen/Margertshausen Reine Nervensache - so heißt das Programm dessen vorletzte Vorstellung Silvano Tuiach im Sportheim Margertshausen unter tosendem Applaus und viel Gelächter präsentiert hat. Reine Nervensache - das ist aber auch Programm für alle die gesetzlich krankenversichert sind. Da der gemeine Augsburger nicht allzu gesprächig gegenüber seinen Mitmenschen zu sein scheint, bleibt den Kassenpatienten nichts anderes übrig, als zu den uralten ausliegenden Zeitschriften zu greifen und sich die Zeit damit zu vertreiben. Was man da zu lesen bekommt, davon berichtet Silvano Tuiach. Auch Lokalpolitiker, die Augsburger Stadtwerke, sowie das Zentralklinikum und dessen Aufnahmemodus werden auf die Schippe genommen. Er erzählt von wirren Träumen wie er einmal in den Himmel kommt und berichtet als Herr Ranzmaier genial von seinem Stammtisch und seinen Stammtischbrüdern.

Ein unterhaltsamer Abend ging viel zu schnell vorbei!