Dreikönigsschafkopfturnier des SSV ein voller Erfolg

Die Verschiebung des Beginns des traditionellen Dreikönig-Schafkopfturniers auf 18.00 Uhr hat sich als voller Erfolg erwiesen. Mit 16 Partien war das Sportheim bis auf den letzten Platz gefüllt, auch mit vielen Nicht-Margertshausern. Nach 3 Stunden intensiven Kartenspiels standen die Sieger fest.

 

1.Platz mit jeweils 90 „guten“ Punkten: Sebastian Mögele und Ralf Nisseler
3. Platz mit 81 „guten“ Punkten: Otmar Mayer.
Der Trostpreis mit 1 „Guten“  ging an Helmut Hack.

1. Vorsitzender Anton Schmid bedankte sich bei allen Kartenspielern für die erfreulich große Teilnahme, bei der GbR für die vorzügliche Bewirtung der Gäste und vor allem bei Alois Bauer, der wie auch die letzten Jahre das Turnier souverän organisiert und geleitet hat.