Die Abteilungsleiter spielen um die Vereinsmeisterschaft

Vor einer beachtlichen Zuschauerzahl fanden die Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung beim SSV Margertshausen statt. Bei den Senioren hatten sich Vinzenz Nähr, der im Halbfinale Christian Stock besiegte, und Peter Aniol, der sich gegen Peter Reissner durchsetzte, für das Finale qualifiziert. Im Endspiel, das noch bei trockenem Wetter ausgetragen werden konnte, erwischte Peter Aniol den besseren Tag, siegte in 2 Sätzen (6:3 / 6:4) gegen Vinzenz Nähr und holte sich damit die Vereinsmeisterschaft bei den Senioren des SSV.

Im Endspiel der Herren, an dessen Beginn Dauerregen einsetzte, standen sich Bernd Mayr und Torben Tjarks gegenüber, beide Mitglieder der Meister-und Aufstiegsmannschaft Ü30 und pikanterweise 1. und 2. Abteilungsleiter der Abteilung. Bernd Mayr hatte sich im Halbfinale gegen Daniel Kraus durchgesetzt, während Torben Tjarks Sieger gegen Peter Schmid blieb. Trotz der schwierigen Wetterverhältnisse entwickelte sich ein spannendes und hochklassiges Finale, bei dem Torben Tjarks mit 6:3 und 6:2 die Oberhand behielt und Vereinsmeister 2016 im Tennis beim SSV  wurde.