Landkreis-Hallenmeisterschaft Finalrunde

Der SSV belegte am Ende des gut besetzten Turniers einen hervorragenden 3.Platz. Bereits im 1. Spiel gelang eine Sensation, denn der SSV schaltete mit einem 5:1 Sieg die favorisierten Gersthofener aus dem Turnier aus. Im Halbfinale gegen Dinkelscherben fehlte allerdings Konzentration und nach einem Pfostenschuss von Michael Braxmeier in der 1.Minute beherrschte Dinkelscherben das Spiel. Der SSV vernachlässigte die Abwehrarbeit und kam mit 1:7 arg unter die Räder. Den 3.Platz holten sich die Grünweißen im 7-Meter-Schießen mit 5:4 gegen TSV Bobingen. Insgesamt ein beachtlicher Erfolg des SSV!