Kurz vor Saisonschluss

Wenige Spiele vor dem Saisonschluss befinden sich die 3 Teams des SSV Margertshausen im Soll. Es kann zwar nicht mit Meisterschaft und Aufstieg gerechnet werden, aber auch der Abstieg ist für keine Mannschaft ein Thema.

Die Herrenmannschaft belegt in der Kreisklasse 2 mit 10: 4 Punkten, also 5 Siegen und 2 Niederlagen, Platz 3 der Tabelle. Niederlagen setzte es gegen Klosterlechfeld (5:16) und gegen Mering II (3:18), gewinnen konnte der SSV in Eurasburg (17:4), in Merching (11:10) und in Großaitingen (12:9) und zuhause gelangen Siege gegen Untermeitingen (16:5) und gegen Haunstetten III (12:9).

Die Mannschaft Herren 30 spielt in der Bezirksklasse 2 und belegt dort ebenfalls Platz 3, mit derzeit 4:4 Punkten. Zwei Kantersiegen gegen Ay-Senden und TSG Augsburg mit jeweils 21:0 stehen Niederlagen gegen Senden (5:16) und knapp mit 10:11 gegen Straß gegenüber.

Die am höchsten positionierten Herren 55 in der Bezirksklasse 1 konnten dreimal als Sieger den Platz verlassen und mussten sich zweimal geschlagen geben.Siege gab es in Burgau (11:10), in Hochzoll (13:8) und zuhause gegen Gerlenhofen (12:9) während das Team auswärts in Eichingen (9:12) und zuhause gegen Römerfeld Augsburg (7:14) verlor und damit auf Platz 4 der Tabelle steht.